Zimmerei Thomas Höke - Dachdeckerei, Energetische Sanierungen
Dachgeschossausbau - Holzrahmenkonstruktion

Holzhaus- und Fachwerksanierungen

Profundes Wissen und Langzeiterfahrungen.

Holzhaus- und Fachwerksanierungen erfordern Erfahrung und Geschick.
Auch wenn ein Fachwerkhaus den Jahrhunderten trotzte, tritt ein Problem immer wieder auf: Die Außenbauteile sind in den 70er und 80er Jahren mit dampfdichten Anstrichen versehen worden, hinter denen das Holz modert. Hinzu kommen häufig „nasse Füße”, d. h. fehlende Kapilarsperren im Schwellbereich. Hier ist die richtige Materialauswahl und Genauigkeit in der Detailausführung gefragt.

 

Auch im Holzhausbau mangelte es anfänglich noch an bauphysikalischer Erfahrung. Hochwärmegedämmte Konstruktionen, keine chemischen Imprägnierungen, preiswerte Gesamtkonzepte und keine Abstriche an den Komfort – so lauteten die Vorgaben.

 

Der heutige Holzbau verfügt mittlerweile über ein profundes Wissen der Bauphysik und Langzeiterfahrungen zu Ausführungsdetails. Dieses stellen wir Ihnen für Ihr Haus zur Verfügung. Gerne erstellen wir eine Bestandsanalyse Ihres Hauses und beraten Sie über notwendige Arbeiten.